aktuelle trainingshinweise


Wir lieben, was wir tun. Unsere Trainingsmöglichkeiten.

Unser Training erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Immer mehr Menschen ziehen sich Laufschuhe an oder setzen sich auf das Fahrrad. Dabei kommt eine grundlegende Ausbildung zumeist zu kurz. 

Schnell kommt es dann zu Überlastungsverletzungen durch falsches/ intensives Training oder durch falsche Ausrüstung.

Hier möchten wir, der Verein RC Vorwärts Speyer, Einsteigern, Hobbysportlern aber auch dem erfahrenen Sportler einen Einstieg in ein gesundes und strukturiertes Training anbieten.

 


neuigkeiten


RC Vorwärts Läufer beim Baden Marathon in Karlsruhe erfolgreich!

Bei der 34. Auflage des Baden Marathons in Karlsruhe absolvierten drei Läufer des RC Vorwärts Speyer die Marathondistanz über 42,195 Km.

Dieter Sanderbeck durchlief die Strecke in 3:23:11 Stunden und erkämpfte sich damit in der M60 den ersten Platz. Matthias Krotky kam in der M40 in 3:22:34 auf Position 20.

Andrea Hick lief in der W50 in 4:43:08 als 16. durchs Ziel.

0 Kommentare

Erfolgreich auf der Rietburg, beim Pfälzerwald Marathon und in Sydney

Die Sportler/innen des RC Vorwärts starten erfolgreich in den Herbst.

 

Beim Rietburg Berglauf in Edenkoben am 10.09.16 gewann Sabine Roschy die Gesamtwertung der Frauen in einer Zeit von 42:42min. Gudrun Strauß belegt in der AK 50 Platz 1 in 50:32 min.

 

Bei den Männern gab es folgende Ergebnisse:

Burkard Peter Burkhard AK 70 Platz 7 in 0:43:07min

Alexander Weber AK 45 Platz 17 in 0:48:20 

Frank Noack AK 50 Platz 13 in  0:49:47

Battisti Mario AK 55 Platz 14 in 0:53:43.

 

Einen Tag nach dem Rietburg Berglauf gelang es Sabine Roschy beim Halbmarathon im Pfälzerwald in einer Zeit von 1:39h den 2. Platz der Frauen zu erreichen. Frank Noack lief an diesem Tag ebenfalls einen Halbmarathon, aber in St. Leon-Rot Golfparklauf) und kam als 16. in der AK 50 mit einer Zeit von 1:46h ins Ziel.

Ebenfalls stark am Berg waren Eva Katz, Matthias Krotky und Markus Webel, die sich auf den Weg in die Schweiz machten um da den Jungfrau Marathon zu laufen. Eva Katz kam in einer Zeit von 4:06 als 4. in der Alterklasse und 16. bei den Frauen ins Ziel. Matthias Krotky benötigte 4:36h und Markus Webel 4.51.

Heide Diehm und Peter Scheubert machten sich auf den weiten Weg nach Australien. In Sydney erzielten die beiden folgende Ergebnisse:

Heide lief die 9km beim Blackmores Bridge Run in 1:12h, Peter lief über die klassische Marathondistanz auf Platz 34 in der AK 60 in 4:25h

Susanne Harz krönte ihre tolle Triathlonsaison mit einem Start beim Marathon am Brombachsee und lief hier als 2. Frau gesamt in 3:24h ein.

Ebenfalls einen Podestplatz ergatterte sich Silke Schütt beim Rheinhöhen-Etappenlauf (über 3 Tage) mit Platz 3. Vereinskollege Thomas Pischem kam als 28. in der Gesamtwertung ins Ziel.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Helft uns, die 10.000 Euro Spende der Sparkasse Speyer für die Kunstradfahrer zu bekommen

mehr lesen 0 Kommentare

Erfolgreiche Triathleten in Köln und Ubstadt

Beim Hardtsee-Triathlon (Jedermann-Distanz 0 600m + 16 + 4 ) nahmen bei Regen  folgende RC Vorwärts Speyer-Triathleten bei der sehr schönen Veranstaltung teil:

Monika Ballheimes-Stamm // 1:10:28 Std //  7.Platz in AK50

Andrea Hick // 1:13:09 Std // 10.Platz in AK50.

 

In Köln beim CARGLASS Cologne Triathlon, olymp. Distanz (1,5 + 40 + 10) hatten wir folgende Starter:

Karin Zander finishte in 3:09:05 Std und erreichte 

16.Platz AK45,  119.Platz gesamt Frauen . Stefan Zander   finishte in 2:51:18 Std und erreichte den 51.Platz AK45, 366.Platz gesamt Männer.

0 Kommentare

Silke Schütt beim 62km - Lauf erfolgreich

Beim Sonut (SoonwaldNaheUltratrail) über 62km und 2100 Höhenmetern war unsere Ultraläuferin Silke Schütt vertreten und absolvierte die anspruchsvolle Strecke  in 8:11 Stunden. Damit erreichte sie in der Gesamtwertung der Frauen Platz 3.

0 Kommentare

Gemeinsam und mit sehr viel spaß zusammen sportliche ziele erreichen!

Wer wir sind

Unsere Verein hat rund 200 Mitglieder. Unsere Abteilungen sind Radsport, Laufen und Triathlon. Bei uns finden leistungsorientierte und fitnessbegeisterte Sportler eine sehr gute Basis. 

Was wir leisten

Wir bieten regelmäßige Trainingsmöglichkeiten für unser Sportangebot. Für seinen Leistungsdruck ist jeder selbst verantwortlich. Bei uns gibt es Breiten-, Fitness- und Leistungssportler aller Klassen und jedes Alters.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Verein oder den angebotenen Sportarten? 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.