flugplatzlaufserie 2017


Alle Informationen zur Flugplatzlaufserie finden Sie hier...

Hier geht es direkt zu den Ergebnissen von Freitag, 3. März 2017

Hier geht es direkt zu den Ergebnissen vom Freitag, 27. Januar 2017.

Hier geht es direkt zu den Ergebnissen vom Freitag, 7. April 2017

Einen sehr schönen Artikel mit Bilder vom Laufreport gibt es hier


aktuelle trainingshinweise


Wir lieben, was wir tun. Unsere Trainingsmöglichkeiten.

Unser Training erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Immer mehr Menschen ziehen sich Laufschuhe an oder setzen sich auf das Fahrrad. Dabei kommt eine grundlegende Ausbildung zumeist zu kurz. 

Schnell kommt es dann zu Überlastungsverletzungen durch falsches/ intensives Training oder durch falsche Ausrüstung.

Hier möchten wir, der Verein RC Vorwärts Speyer, Einsteigern, Hobbysportlern aber auch dem erfahrenen Sportler einen Einstieg in ein gesundes und strukturiertes Training anbieten.

 


neuigkeiten


Podestplätze in Bellheim und Hambrücken

Auf dem Bild vom RC Vorwärts zu sehen:( Von Links ) Yvonne Jung, markus Webel und Silke Schütt. Foto: Frei/Privat
Auf dem Bild vom RC Vorwärts zu sehen:( Von Links ) Yvonne Jung, markus Webel und Silke Schütt. Foto: Frei/Privat

10 Läufer starteten am Wochenende bei sommerlichen Temperaturen bei zwei Laufveranstaltungen und erreichten in den Altersklassen sechs Podestplätze.

 

Beim 34. Sommernachtslauf in Bellheim  über  25km lief Silke Schütt als erste in der W40 in 2:05:05 Stunden ins Ziel. Ganz vorne lagen auch Markus Webel als zweiter in der M35 in 1:40:00  und Christian Martin als dritter in der M50 in 1:45:13.

Die Strecke bewältigten auch Thomas Pischem  als 26. in der M 50 in 2:10:42 und Frank Noack  als 27. in der M50 in 2:10:43.

 

Über 10km erkämpfte sich Yvonne Jung Platz 1 in der W35 in 43:40 Minuten.

 

Beim 12.Hambrücker Lußhardlauf startete Matthias Krotky auf der Halbmarathonsdistanz über 21,1 km und holte sich in der M45 in 1:27:47 den zweiten Platz.

Auf der 10km Strecke kam Dieter Sanderbeck in 46:15 Minuten in der M60 auf Rang drei, es folgten Thomas Fritsch (19.Platz M45 in 47:51) und Daniel Brandenburg (19.Platz m40 in 49:39).

23. Triathlon-Festival in Ladenburg mit Beteiligung von vier RC Vorwärtslern

Schwimmausstieg beim 23. Ladenburger Triathlonfestival. Foto: Frei/ Alexander Heinrich
Schwimmausstieg beim 23. Ladenburger Triathlonfestival. Foto: Frei/ Alexander Heinrich

Beim Fitnesstriathlon am Vormittag über 0,5 km Schwimmen (Freibad), 23 km Radfahren und 5 km Laufen kam Andrea Hick nach 01:32:58 ins Ziel.

Am Nachmittag starteten Christine Chaux als Schwimmerin und Läuferin der Staffel „Duett Baguette“, sowie Cornelia Heinrich und Stefan John beim RömernMan über die Olympische Distanz (1,8 km - 41 km - 10 km).

Zum Schwimmen im Neckar werden die Triathleten traditionsgemäß als besonderes Highlight per Schiff gebracht. Nach dem Start geht es flußabwärts zum Schwimmausstieg, auf die anspruchsvolle Radstrecke mit Anstiegen bis zu 18% durch den Odenwald und zuletzt auf die Laufstrecke durch die Ladenburger Grünbereiche.

Die Ergebnisse:

„Duett Baguette“ erreichte bei den Staffeln Platz 26 in 02:46:13.

Stefan John konnte seinen 2. Platz der TM50 vom Vorjahr in 02:36:10 verteidigen.

Cornelia Heinrich finishte bei ihrem ersten Triathlon in diesem Jahr und ihrem zweiten überhaupt über die Olympische Distanz in 03:35:21 auf Platz 7 der TW50.

RC Vorwärts beim Night52 Ultralauf

Am Samstag den 15. Juli um 17:45h viel der Startschuß zum 52km Ultralauf in Bretten. Am Start waren 5 Läufer/innen vom RC Vorwärts Speyer.

 

Die Strecke führte durch das Kraichgau und hatte 900 Höhenmeter. Einen Podestplatz gab es für Silke Schütt, die als 4. Frau in der Gesamtwertung mit einer Zeit von 4:58:18 ins Ziel lief und 2. in der Altersklasse wurde.

 

Für Enrico Köllmer war es der erste (aber vermutlich nicht letzte) Ultralauf. Alle 5 Teilnehmer des RC Vorwärts waren begeistert von der Veranstaltung.

0 Kommentare

Brezelfestlauf 2017

26 Läufer vom RC Vorwärts Speyer liefen nach einem Hitzelauf beim Brezelfestlauf Speyer über 8,2 Km und drei Runden durch die Stadt ins Ziel.
Damit war der Verein eine der teilnehmerstärksten Gruppen und  wiederum der beste Verein mit vorderen Platzierungen.
3 Altersklassensiege  bei den Herren und Platz 2 und 3 bei den Damen gehen wieder in die Erfolgsstatistik des Vereins ein.
Erfreulich auch, dass aus der Mittwochslaufgruppe, die ursprünglich eine Anfängergruppe war,
einige am Lauf mit guten Ergebnissen teilgenommen haben.
 
Altersklassensiege erkämpften sich Matthias Krotky in der M45 in 32:35 Minuten, Dieter Sanderbeck in der M60 in 33:59 und in der MJ U16 unser jüngster Starter und Nachwuchstalent Lennart Schwarz in 36:55. Flott unterwegs war auch Torsten Deyerling als fünfter in der M30 in 33:51.
Schnellste Frau war Gudrun Strauß mit Platz 3 in der W50 in40:27 vor Monika Ballheimer-Stamm (2. Platz W55 in 43:26) und Cornelia Heinrich (11. Platz W50 in 47:56).

0 Kommentare

Erfolgreicher Queichtallauf

Beim Queichtallauf in Zeiskam waren 8 Läufer von RC Vorwärts Speyer auf allen Strecken erfolgreich präsent.

Beim Halbmarathon über 21,1 km gab es mit Torsten Deyerling  mit Platz 3 in der Gesamtwertung  und damit Position 2 in der M30 in1:24:43 Stunden und Matthias Krotky  mit Platz 2 in der M45 in 1:29:27 vordere Platzierungen.
Auf der 10km Distanz holte sich Dieter Sanderbeck in der M60 in 43:20 Minuten den 1. Platz. Es folgten Alfred Krause (48:51), Hubert Trauth (58:23) und Dieter Morio (58:34).
Beim 5km Lauf erreichte in der Gesamtwertung Markus Freiermuth  in 21:36 Minuten den 5. Platz und siegte in der M35 vor Thomas Fritsch (4. Platz M45  22:17) und Thomas Zürker (2. Platz M60  24:39).

0 Kommentare

Gemeinsam und mit sehr viel spaß zusammen sportliche ziele erreichen!

Wer wir sind

Unsere Verein hat rund 200 Mitglieder. Unsere Abteilungen sind Radsport, Laufen und Triathlon. Bei uns finden leistungsorientierte und fitnessbegeisterte Sportler eine sehr gute Basis. 

Was wir leisten

Wir bieten regelmäßige Trainingsmöglichkeiten für unser Sportangebot. Für seinen Leistungsdruck ist jeder selbst verantwortlich. Bei uns gibt es Breiten-, Fitness- und Leistungssportler aller Klassen und jedes Alters.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Verein oder den angebotenen Sportarten? 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.