flugplatzlaufserie 2017


Alle Informationen zur Flugplatzlaufserie finden Sie hier...

Hier geht es direkt zu den Ergebnissen von Freitag, 3. März 2017

Hier geht es direkt zu den Ergebnissen vom Freitag, 27. Januar 2017.

Einen sehr schönen Artikel mit Bilder vom Laufreport gibt es hier


aktuelle trainingshinweise


Wir lieben, was wir tun. Unsere Trainingsmöglichkeiten.

Unser Training erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Immer mehr Menschen ziehen sich Laufschuhe an oder setzen sich auf das Fahrrad. Dabei kommt eine grundlegende Ausbildung zumeist zu kurz. 

Schnell kommt es dann zu Überlastungsverletzungen durch falsches/ intensives Training oder durch falsche Ausrüstung.

Hier möchten wir, der Verein RC Vorwärts Speyer, Einsteigern, Hobbysportlern aber auch dem erfahrenen Sportler einen Einstieg in ein gesundes und strukturiertes Training anbieten.

 


neuigkeiten


Erfolgreiches Wochenende für Läufer/innen des RC

Am Wochenende haben unsere Athleten bei zwei Laufveranstaltungen mit anspruchsvollen Streckenprofilen  wieder erfolgreich teilgenommen und vordere Platzierungen erreicht.
 
Beim Lindenlauf über 21,1 Kilometer in Neuenstadt an der Kocher  waren auf ausschliesslich asphaltierten und gut befestigten, geschotterten Feld- und Waldwegen ca. 300 Höhenmeter zu bewältigen.
Silke Schütt erkämpfte sich nach einer starken Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte des Laufs in der Gesamtwertung der Frauen Platz zwei in 1.45:00 Stunden und siegte damit auch in der W40.


Beim Nanstein Berglauf in Landstuhl waren drei Vereinskameraden am Start und mussten auf der Strecke über 7,1 Kilometer 350 Höhenmeter überwinden. Sabine Roschy schaffte die Strecke  in 33:39 Minuten und siegte in der Altersklasse  W45. Gudrun Strauß holte sich in 37:00 in der W50 mit Platz zwei ebenso einen Podestplatz. In seinem ersten Lauf für seinen neuen Verein holte sich Neumitglied Dieter Morio in 52:26 Rang  37 in der  M55.

0 Kommentare

RC Vorwärts beim Bienwald Marathon / Halbmarathon

Torsten Deyerling, Neumitglied  beim RC Vorwärts Speyer, startete beim Bienwald-Marathon in Kandel auf der Marathonstrecke über 42,195 Kilometer und stellte gleich seine Stärke auf der langen Distanz unter Beweis. In der Zeit von 3:17:53 Stunden erkämpfte er sich in der M30 Platz 10. Bei den gleichzeitig ausgetragenen Marathon Pfalzmeisterschaften landete er damit in seiner Altersklasse auf Rang zwei.

 

Den Halbmarathon über 21,1 Kilometer absolvierte als schnellster Matthias Krottky in 1:27:41 Stunden. Es folgten Enrico Köllmer (1:38:35) Dieter Sanderbeck (1:39:59) Tobias Schubert (1:42:35) Stephan Hanisch (1:52:01) Alfred Krause (1:54:01) Lutz Spreer (1:56:50) und Jürgen Ruppert (3:07:13).

0 Kommentare

2. Lauf der Flugplatzlaufserie

Foto: Pixabay/Maxmann
Foto: Pixabay/Maxmann

Beim 2. Lauf der Flugplatzlaufserie des RC Vorwärts Speyer war mit insgesamt 111 Teilnehmern wiederum ein neuer Teilnehmerrekord  zu verzeichnen.
Die trotz kleinem Helferteam gut organisierte Veranstaltung, der Lauf unter besonderer Atmosphäre bei Dunkelheit und nur mit eingeschalteter Runaway -  Beleuchtung des Flugplatzes sowie die angenehmen Witterungsverhältnisse veranlassten viele Teilnehmer , den Lauf und die Stimmung in ein sehr positives Bild zu rücken. Insofern kann beim letzten Lauf der Serie am 07.04.2017 eine  nochmals größere Teilnehmerzahl erwartet werden.  Die Sieger der einzelnen Läufe:
 
Strecke 3,4 Km
Damen: Helene Heinrich Turnerschaft Germersheim  17:34 Minuten
Herren: Tim Rubert LG Weidenthal  12:58
 
Strecke 6,8 Km
Damen: Elke Stritzinger   SG Stern Mannheim  33:35
Herren: Florian Falk  Landau Running  26:44
 
Strecke 10 km
Damen: Yvonne Jung  LT Schülerwelt Jung Haßloch  41:39
Herren: Florian Römer  keine Vereinsangabe  34:41

0 Kommentare

Kunstradfahrer beim Ball des Sports in Speyer

mehr lesen 1 Kommentare

Donnersberglauf - RC Vorwärts erfolgreich am Start

Foto: Pixabay/Maxmann
Foto: Pixabay/Maxmann

Beim Donnersberglauf über 7,2 Kilometer und Höhendifferenz von 418 Meter stellten sich 5 Läufer vom RC Vorwärts Speyer dieser Herausforderung. Sabine Roschy erkämpfte sich in der W45 in 37:20 Minuten Platz 1. Gudrun Strauß in der W50 in 41:36 und Dieter Sanderbeck in der  M60 in 41:34 erreichten jeweils den dritten Platz. Beide starteten bei den gleichzeitig ausgetragenen Pfalz-Berglaufmeisterschaften und holten hier Podestplatz zwei und drei. Matthias Krotky lief die schnellste Zeit in 35:50 und landete in der M45 auf Rang vier.
Lutz Spreer kam in der M55 in 48:11 auf Platz 38.

0 Kommentare

Gemeinsam und mit sehr viel spaß zusammen sportliche ziele erreichen!

Wer wir sind

Unsere Verein hat rund 200 Mitglieder. Unsere Abteilungen sind Radsport, Laufen und Triathlon. Bei uns finden leistungsorientierte und fitnessbegeisterte Sportler eine sehr gute Basis. 

Was wir leisten

Wir bieten regelmäßige Trainingsmöglichkeiten für unser Sportangebot. Für seinen Leistungsdruck ist jeder selbst verantwortlich. Bei uns gibt es Breiten-, Fitness- und Leistungssportler aller Klassen und jedes Alters.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Verein oder den angebotenen Sportarten? 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.