flugplatzlaufserie 2017


Alle Informationen zur Flugplatzlaufserie finden Sie hier...

Hier geht es direkt zu den Ergebnissen von Freitag, 3. März 2017

Hier geht es direkt zu den Ergebnissen vom Freitag, 27. Januar 2017.

Hier geht es direkt zu den Ergebnissen vom Freitag, 7. April 2017

Einen sehr schönen Artikel mit Bilder vom Laufreport gibt es hier


aktuelle trainingshinweise


Wir lieben, was wir tun. Unsere Trainingsmöglichkeiten.

Unser Training erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Immer mehr Menschen ziehen sich Laufschuhe an oder setzen sich auf das Fahrrad. Dabei kommt eine grundlegende Ausbildung zumeist zu kurz. 

Schnell kommt es dann zu Überlastungsverletzungen durch falsches/ intensives Training oder durch falsche Ausrüstung.

Hier möchten wir, der Verein RC Vorwärts Speyer, Einsteigern, Hobbysportlern aber auch dem erfahrenen Sportler einen Einstieg in ein gesundes und strukturiertes Training anbieten.

 


neuigkeiten


RC Vorwärts mit Altersklassenplatzierungen

Im Laufe der Woche hatten die Athleten des RC Vorwärts Speyer  bei verschiedenen Laufveranstaltungen  diesmal nicht nur mit dem Gegner zu kämpfen, sondern auch bei hochsommerlichen Temperaturen gegen die Hitze. Auch unter diesen Belastungen wurde Standfestigkeit und Wettkampfhärte gezeigt, was wiederum mehrere Podestplätze belegen. 


Beim  Brüder Grimm Lauf von Hanau nach Steinau mussten an 3 Tagen 5 Etappen mit insgesamt 82 Km absolviert werden. Silke Schütt  bewältigte die zum Teil bergigen Streckenabschnitte in 6:43:14 Stunden und erreichte damit den 13. Platz in der Gesamtwertung und Platz drei in der W40. Vereinskollege Thomas Pischen beendete die Strecken mit einer Gesamtzeit von 6:52:24h.


Dieter Sanderbeck ging bei den im Rahmen des Sportfestes Edenkoben ausgetragenen Pfalz Seniorenmeisterschaften Bahn über kürzere Distanzen an den Start und holte sich durch erste Plätze sowohl bei 1500 Meter in 5:59 Minuten als auch über 5000 Meter in 21:30 Minuten den Pfalztitel in der M60.


Beim Gäulauf in Gommersheim auf der Halbmarathon Distanz über 21,1 km  erreichten Markus Webel in 1:25:38 Stunden in der M30 Platz 1 knapp vor Torsten  Deyerling mit Platz 2 in 1:25:47 und Enrico Köllmer (Platz 9 M40 in1:48:02).


Auf der 10km Strecke lief die schnellste Zeit Dieter Sanderbeck in 43:18 Minuten und erkämpfte sich damit den Sieg in der M60. Es folgten Alfred Krause (16. Platz m50 in 48:18), Markus Freiermuth (12. Platz M30 in 49:12) und Monika Frenker (6. Platz W30 in 56:18). Ins Ziel liefen auch Lutz Spreer (53:30), Dieter Leonhard (56:48), Tim Böhnert (58:30), Robert Wilhelm (1:00:07), Jürgen Kratz (1:01:05), Hubert Trauth (1:02:29) und Sabine Brech (1:04:31).

0 Kommentare

Erfolgreich beim Dämmer Marathon und Südpfalzlauf in Rülzheim

Beim Dämmer Marathon Mannheim waren 10 Athleten vom RC Vorwärts Speyer am Start.

Auf der  klassischen Marathondistanz über 42,195 km holte Anke Mertens in 3:58:54 Stunden einen Podestplatz und erreichte in der W50 Platz 3.

Die schnellste Zeit lief Matthias Krotky in 3:23:54 (8. Platz M45), es folgten Dieter Sanderbeck (8. Platz M60 4:03:43) und Stephan Hanisch (72. Platz M50 4:44:53).

Die Halbmarathonstrecke über 21,1 km absolvierten Jochen Martin (1:32:29), Enrico Köllmer (1:45:21), Carmen Kemper (1:48:11), Sandra Ebert (2:10:31), Mazen Bitar Kayas (2:28:37) und Jürgen Rupprecht (2:49:47).

Beim Südpfalzlauf in Rülzheim mit ebenso 10 Startern dominierten beim Halbmarathon in der Frauenwertung mit Platz 1 Eva Katz in1:26:04 Stunden vor  Sabine Roschy, die in 1:34:06 auf Rang 2 folgte.

Andrea Hick lief in  der W50 in 2:10:54 als zweite ins Ziel.

Bei den Männern war vorne Peter Burkard in 1:32:09 und holte in der M50 Platz 3.

Weiterhin bewältigten die Strecke  Alexander Weber (1:43:19), Tim Böhmert (1:59:26), Dieter Morio (2:07:42) und Frank Noack (2:07:42).

Die 10km Strecke absolvierten Lukas Tschoepke (37:37) und Alfred Krause (48:49).

Die Rheinpfalz: Björn Neubauer startet bei deutscher Schülermeisterschaft

Aus der Rheinpfalz, Speyerer Ausgabe, vom 7. Juni 2017. Foto. Lenz
Aus der Rheinpfalz, Speyerer Ausgabe, vom 7. Juni 2017. Foto. Lenz

RC Vorwärts beim 24. Int. Rheinauen-Volkslauf

Beim 24. Rheinauenlauf des FV Heiligenstein hatten 4 Läufer/innen des RC Vorwärts Speyer nicht nur mit den Gegnern, sondern diesmal auch gegen die Hitze zu kämpfen. Bei fast hochsommerlichen Temperaturen mussten die Läufer die 10km lange Strecke weitgehend in der Sonne laufen und waren ständig mangels schattigen Stellen der Hitze ausgesetzt, so dass die interessant verlaufende Strecke allen Teilnehmern erheblich zu schaffen machte. Eva Katz bewältigte diese Anforderungen souverän und erkämpfte sich in der Gesamtwertung der Frauen in 40:38 Minuten den ersten Platz.
Weitere Läufer des RC waren Torsten Deyerling auf Platz 6 gesamt in 39:01, Markus Webel auf Platz 7 gesamt in 39:16  und Yvonne Jung auf Platz 3 der Frauen in 44:38

0 Kommentare

Kunstrad: Björn Neubauer gewinnt die U15 Rheinland-Pfalz-Meisterschaft

Björn Neubauer heißt der neue U15 Rheinland-Pfalz-Meister und startet mit 71,75 erreichten Punkte bei den deutschen Meisterschaften. Die bei Coach Sarah Seidl mittrainierende Dora Stipetic vom RV Schifferstadt siegte bei den U13 Damen vor der sehr tapferen Rebecca Michel vom Vorwärts. Der jüngste Starter aus der Kunstradsportgruppe war Tim Kotter in der U11, der hochkonzentriert mit 22,82 Punkte den dritten Platz erreichte. Madita Becker führte ihre Übungen am schönsten  und mit hoher Präzision durch und erreichte Platz 6.    Eine vergessene Aufgabe verhinderte einen Podestplatz. Hanna Gensheimer erreichte Platz 9.  Emily Eichberger fuhr routiniert auf Platz sechs der U15 Damen.

mehr lesen

Gemeinsam und mit sehr viel spaß zusammen sportliche ziele erreichen!

Wer wir sind

Unsere Verein hat rund 200 Mitglieder. Unsere Abteilungen sind Radsport, Laufen und Triathlon. Bei uns finden leistungsorientierte und fitnessbegeisterte Sportler eine sehr gute Basis. 

Was wir leisten

Wir bieten regelmäßige Trainingsmöglichkeiten für unser Sportangebot. Für seinen Leistungsdruck ist jeder selbst verantwortlich. Bei uns gibt es Breiten-, Fitness- und Leistungssportler aller Klassen und jedes Alters.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Verein oder den angebotenen Sportarten? 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.